HEXIS kleidet das Musée du Quai Branly – Jacques Chirac neu ein

Nachrichten / 2022, 7 Januar

Ende dieses Jahres 2021 präsentierte das Musée du Quai Branly in Paris, das am Ufer der Seine in der Nähe des Eiffelturms liegt, eine neue Ausstellung: „Ultimate Combat – Asiatische Kampfkünste“, in der die Geschichte der Kampftechniken dargestellt wird und zu der HEXIS – dank OXY Signalétique – seinen Beitrag leisten durfte.

Von hinduistischen Künsten über Shaolin-Mönche bis hin zu asiatischen Kampfschulen – mit dieser Ausstellung bietet das Museum einen Streifzug durch die historische Entwicklung des Kampfsports, der von traditionsreicher volkstümlicher Kunst und Kultur geprägt ist. Insbesondere spielt die Symbolfigur Bruce Lee eine wichtige Rolle.

Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung wurde OXY Signalétique aus Aubagne (Südfrankreich) mit der Mammutaufgabe betraut, die 200 m breiten und 10 m hohen Glaspalisaden, die die Fassade des berühmten Pariser Museums umgeben, zu folieren und zu beschriften.

Ein besonderes Motiv wurde eigens hierzu erdacht, um diese Ausstellung angemessen in Szene zu setzen, sie zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen und mehrere berühmte Persönlichkeiten Asiens, darunter Bruce Lee, gebührend zu ehren. Die Motive wurden in Form farbloser bedruckter Glasdekorationsfolie auf den Glasflächen angebracht. Diese Technik erzeugt einen Transparenteffekt, der es ermöglicht, von beiden Seiten durch die Glaspalisaden blicken zu können.

Ganze 10 Tage wurden benötigt, um dieses 2000 m² umfassende Folierungsprojekt vorzubereiten und auszuführen.

Für diese Ausstellung im Musée du Quai Branly – Jacques Chirac lieferte HEXIS sowohl Digitaldruckfolien mit den dazugehörenden Laminierfolien als auch Plotterfolien mit dem jeweiligen Übertragungspapier.

Zur Gestaltung der Motive des Museums Quai Branly hat HEXIS die folgenden Produkte bereitgestellt:

  • Schwarze ECOTAC-Folie für grafische Elemente.
  • Weiße ECOTAC-Folie für großformatige Schriftzüge.
  • HEX100-Übertragungspapier (Tape) zur Übertragung von Motiven.
  • Helle, glänzende Hochleistungs-Digitaldruckfolie V202 für Glasflächen.
  • Weiße, glänzende Hochleistungs-Digitaldruckfolie VCSR201 mit superverstärktem Kleber zur Verklebung auf Metallstrukturen.
  • Transparente, matte Hochleistungs-Laminierfolie VCR750M mit verstärktem Kleber zur Anbringung auf UV-Drucken.

Wir möchten den Folierern, die das Pariser Museum dekoriert haben, unseren besonderen Dank aussprechen – insbesondere für das hohe Maß an Genauigkeit bei ihrer Arbeitsausführung sowie für ihre professionelle Organisation. Diese Experten haben es ermöglicht, die Fassade des Quai Branly – Jacques Chirac zu verschönern und ihr eine außergewöhnliche Ästhetik zu verleihen.

Wenn Sie sich für Kampfsport interessieren oder aber mehr über asiatische Kampftechniken erfahren möchten, sollten Sie diese Ausstellung, die noch bis zum 16. Januar 2022 läuft, besuchen.

  • YOUTUBE VIDEO